KITA am Englischen Garten GmbH
KITA am Englischen Garten GmbH

6. Umsetzung der Abläufe in der KITA

6.1. Rituale / Tagesablauf
6.2. Ernährung und Mahlzeiten
6.3 Gesundheitserziehung
6.4. Schlafen
6.5 Spiel
6.6. Beobachten
6.7. Lebenspraktische Übungen

6.8. Individuelle, entwicklungsbedingte Angebote / Projekte

Wir berücksichtigen die verschiedenen Entwicklungsstufen der Kinder und gehen mit entsprechenden Angeboten auf die Kinder ein.Wir beobachten das einzelne Kind in der Gruppe und die gesamte Gruppe und basierend auf diesen Beobachtungen erarbeiten wir einen Themen- und Förderplan für die Kinder und setzen uns mit diesen Themen in Form verschiedener Projekte auseinander.In regelmäßigen Abständen erfolgt eine Reflexion der erreichten Ziele. Wir dokumentieren schriftlich den Verlauf der Projekte, gegebenenfalls auch mit Fotos und Arbeiten der Kinder. Dadurch erhalten wir genaue Kenntnisse über den individuellen Entwicklungstand des Kindes und der Gruppe und können so gezielt in Zusammenarbeit mit den Eltern auf die zu fördernden Bereiche pädagogisch wirken.

6. 9. Ausflüge und regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

Wir unternehmen regelmäßig Ausflüge in den Englischen Garten mit seinem großen See. Wir haben dort die Möglichkeit Schwäne und Enten zu beobachten. Auf dem Weg begegnen wir Kutschern des Englischen Gartens mit ihren Pferden.
Im Bereich des Englischen Gartens gibt es auch in unmittelbarer Nähe zwei große Spielplätze. Beide Spielplätze sind eingezäunt, mit Sandkasten, Schaukeln und Klettergeräten ausgestattet. Der Spielplatz am Rumfortschlößl ist auch mit einem kleinen Biotop ausgestattet, dort kann man Kaulquappen und später auch Frösche beobachten. Die Gehzeit dorthin beträgt ca.6 Min.