KITA am Englischen Garten GmbH
KITA am Englischen Garten GmbH
5. 8. Naturwissenschaftliche und technische Bildung

Kinder brauchen Gelegenheit zum Forschen, Ausprobieren, Staunen, Bezweifeln und Verarbeiten.
Sie wollen sich ihre Umwelt aktiv aneignen und sie wollen selbst auf die Lösung eines Problems kommen.
Wir sehen Probleme als Lerngelegenheit und lassen den Kindern den Raum und die Zeit, ein Problem selbst zu lösen.
Die Kinder wollen die Welt in ihren Zusammenhängen erkennen und verstehen lernen, sie sollen die Wirklichkeit selbst spüren.
Nur so können sie sich die Dinge erklären und die Welt verstehen.
Wir sind der Meinung: Je mehr es dem Kind gelingt, die Welt für sich durchschaubar zu machen, desto sicherer kann es sein Leben in die Hand nehmen.

Bei uns findet das Kleinkind eine Lernumgebung mit Spielmaterial für die Sinne:

- Klangkörper-Schall (Wahrnehmen von unterschiedlichen Tönen, unterschiedlicher Lautstärke durch den Klangkörper selbst und durch unterschiedlich starken Anschlag)
- Riechdosen (was kann ich schon erkennen)
- Baumaterial aus verschiedenen Materialien ( Material unterscheidet sich durch Gewicht, was ist schwerer)
- Steine (große, kleine, leichte, schwere, glatte, rauhe)
- Edelsteine (rund, eckig, Farbe)
- Muscheln (unterschiedliche Formen und Oberfläche, Salzwasser, Süßwasser)
- Knetmasse ( hartes Bienenwachs, weiche Mehlknete),
- Tastplatten (Gipsplatte mit verschiedenen kleinen Gegenständen wie Schrauben

Korken, Knöpfe zum Fühlen)

Jedoch kann dieses die Sinneseindrücke im Alltag nicht ersetzen.
Deshalb geben wir unseren Kindern ausreichend Gelegenheit, während des täglichen Aufenthaltes im Garten und bei Spaziergängen im Englischen Garten die Natur zu erforschen und mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Sie haben die Möglichkeit:

- mit Wasser zu spielen: Erfahrung: Kraft des Wassers (Staudamm, Wasserrad)
- im Sand zu bauen: Erfahrung: unterschiedliche Festigkeit, nass/trocken
- Erde umgraben:
Erfahrung: nach Regen wird aus Erde Matsch
- Steine zu sammeln: Erfahrung: Gewicht, Form, Farbe
- Blumen zu pflücken: Erfahrung: Blumennamen
- Kräuter ernten:
Erfahrung: Erkennen, Geschmack, Geruch
- Beeren zu sammeln: Erfahrung: Erkennen, Geschmack, Geruch
- Blätter zu sammeln: Erfahrung: Formen, Farben, Riechen

Ausgerüstet mit Lupen, Beobachtungsdosen, Zollstock wird die Pflanzen- und Tierwelt erkundet.