KITA am Englischen Garten GmbH
KITA am Englischen Garten GmbH
5. 5. Soziales Lernen - Interkulturelles Lernen

Was wir Menschen wirklich gemeinsam haben ist, dass wir uns unterscheiden!
Jeder Mensch, jedes Wesen ist einmalig.
Wir nehmen in unserer Krippe Kinder aus den unterschiedlichsten Nationen auf, mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund und unterschiedlicher Religon.

Dadurch haben die Kinder die Chance sich mit einer Vielfalt an Sprachen, Kulturen und Werten auseinanderzusetzen und wir können eine frühe Grundhaltung der Toleranz, Akzeptanz und des Respektes gegenüber Menschen fördern.

Die Kinder lernen die eigenen Gefühle und die Gefühle der anderen, die im Zusammenleben entstehen, kennen. Unsere Pädagogen geben den Kinder Hilfen und Anregungen, ihr Denken und Agieren auf ein freundschaftliches und respektvolles Miteinander zu richten.

- bei uns werden den Kindern Lieder, Reime und Geschichten aus aller Welt

nahegebracht
- wir feiern Feste aus verschiedenen Kulturräumen (auch diesbezügliche Projekttage)

Je nach Eintrittsalter und Herkunft bringen die Kinder unterschiedliche Kompetenzen mit.
Unser Tagesablauf ist daher so gestaltet, dass alle Kinder die Möglichkeit haben, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu stärken und zu erweitern.
Dabei achten wir besonders auf die sprachliche Begleitung der Kinder in Alltagssituationen.
Wir stellen den Kindern Spielmaterial zur Verfügung, die zum Sprachgebrauch und zur Interaktion auffordern.

Durch aufmerksames Beobachten erfassen wir die Sprachentwicklung der Kinder und dokumentieren sie.

Regelmäßig werden die Elten über die Sprachentwicklung ihres Kindes informiert..