KITA am Englischen Garten GmbH
KITA am Englischen Garten GmbH
4.6. Einstellung zum Kind

In den letzten Jahren hat sich die Einstellung zum Kind und das Wissen vom kleinen Kind entscheidend geändert und erweitert.

Dachte man früher, eine zuverlässige Pflege, kindgerechte Ernährung und kindgerechte Kleidung seien ausreichend für das gesunde Aufwachsen des Kindes, so wissen wir heute, daß dies nicht reicht.

Wissenschaftliche Untersuchungen lehren uns, wie entscheidend gerade die ersten Lebensjahre eines Kindes sind.

In dieser kurzen Zeit finden so viele Entwicklungs- und Lernprozesse statt wie nie wieder sonst im Leben.

Dementsprechend ist es unsere Aufgabe, eine Umgebung zu schaffen, die Wachstum und Reifen unterstützt.

Dachte man früher, das Kind sei ein passives, hilfloses Wesen, so weiß man heute, dass es sich aus sich selbst heraus bildet.

Den Drang hat die soziale und materielle Umwelt zu begreifen.

Dieser Drang bleibt erhalten, wenn wir dem Kind die Möglichkeit zum selbstständigen Handeln und zur aktiven Auseinandersetzung mit der Welt geben.

Wir sehen das Kind als Mitgestalter der eignen Erziehung.