KITA am Englischen Garten GmbH
KITA am Englischen Garten GmbH
4.4. Die Philosophie des Respekts

Die Grundlage unserer Philosophie ist der Respekt für den Säugling und das Kleinkind.

Wir sehen das Kind als ein eigenständiges Wesen, mit individuellen körperlichen und psychischen Bedürfnissen.

Liebenswürdigkeit und Warmherzigkeit sind nicht gleich Respekt, daher:

Nach Magda Gerber zeichnet sich Respekt durch folgende 10 Prinzipien unseres Verhaltens aus:

1. Wir beteiligen Säugling und Kleinkind an allen sie betreffenden Angelegenheiten. Wir arbeiten nicht
an ihnen vorbei, nur um unsere Aufgabe schnell zu erledigen. (z.B. beim Wickeln)

2. Neben der Quantität an Zeit für den einzelnen Säugling oder das Kleinkind achten wir auch auf die Qualität der Zeit.

3. Wir beobachten und erkennen die individuellen Kommunikationsformen eines jeden Kindes. (Schreie, Wörter, Bewegungen, Gesichtsausdruck, Körperhaltungen)

4. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung des ganzen Kindes und nicht nur auf die kognitive Entwicklung. Wir sehen sie nicht getrennt von der Gesamtentwicklung.

5. Wir respektieren Säuglinge und Kleinkinder als würdige Menschen.

6. Wir begegnen den Säuglingen und Kleinkindern mit ehrlich Gefühlen. Wir geben nicht vor etwas zu empfinden, was wir gar nicht fühlen und oder etwas nicht empfinden, was wir in Wirklichkeit fühlen.

7. Wir führen das Verhalten, das wir den Kindern beibringen wollen, modellhaft vor.

8. Wir erkennen Probleme als Lernmöglichkeit und geben den Kindern die Gelegenheit, ihre Probleme selbst zu lösen. Wir versuchen sie nicht ständig vor Problemen zu schützen oder zu erlösen.

9. Durch Zuverlässigkeit und konsequentes Verhalten bauen wir Sicherheit und Vertrauen auf.

10. Die Qualität der Entwicklung in jeder einzelnen Phase ist uns sehr wichtig. Wir drängen die Kinder nicht in ihren Entwicklungsschritten. (z.B. werden wir Kinder nicht abstützen, wenn sie von sich aus noch nicht sitzen können)

Jedes Kind hat das Recht auf sein eigenes Zeitmaß in seiner Entwicklung.

Seine Autonomie, Individualität und Persönlichkeit können sich entfalten, wenn es sich möglichst selbständig entwickeln darf.

Wir geben den Kindern die nötige Zeit und Aufmerksamkeit.

http://www.3sat.de/3sat.php?/nano/bstuecke/112154/index.html